28. November 2022

Clipfish nimmt Anime ‚Servamp‘ ins Programm

Im Sommer 2016 erschien der Anime SerVamp in Japan und wurde nur kurze Zeit später durch Nipponart als Simulcast beim VoD-Anbieter Anime On Demand veröffentlicht.
Nun kann man bei Clipfish alle Folgen der Serie im japanischen Original mit deutschen Untertiteln kostenlos ansehen.

Worum geht es in SerVamp?

Eines Tages findet der Schüler Mahiru eine schwarze Katze und nimmt diese mit nach Hause. Dadurch verändert sich sein Leben schlagartig, denn der vermeintliche kleine Stubentiger, dem er den Namen Kuro gibt, entpuppt sich als Vampir. Genauergenommen handelt es um Sleepy Ash, dem Servamp der Trägheit. Und die zwei könnten nicht unterschiedlicher sein, denn Mahiru ist ein fleißiger und pflichtbewusster Junge und Kuro, bzw. Sleepy Ash ist eher faul. Durch ein Missgeschick schließen die zwei einen Pakt, bei welchem nun Mahiru zwischen die Fronten des Kriegs der Servamps gerät.

Eine deutsche Synchronisation gibt es bisher noch nicht. Somit ist bisher noch keine Veröffentlichung auf DVD oder Bluray für diesen Anime bekannt.

Quelle: Clipfish

Social Media

Kyo

Im Zeitraum von 2005-2007 war ich bei der Redaktion des ehemaligen Webradio-Projekts "anm.radio" tätig. Nach einer Pause startete das Projekt als Teil des animenmore (e.V.) im Jahr 2009 erneut, bei welchem ich ein weiteres Mal mit unter in der Redaktion tätig war. Nach Auflösung des Vereins in 2015, beschloss ich weiterhin in dieser Art in meiner Freizeit tätig zu sein und startete mein eigenes Projekt mit "Nerdjournal".

Alle Beiträge ansehen von Kyo →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.