9. Dezember 2022

Universum Anime lizensiert „DEATH PARADE“

Noch ist nicht viel bekannt, was die Veröffentlichung von DEATH PARADE durch Universum Anime betrifft.
Jedoch wurde vom Publisher mitgeteilt, dass die 12-teilige Anime Serie auf Blu-ray und DVD erscheinen wird. Insgesamt soll es drei Volumes erscheinen, auf dessen ersten möglicherweise auch die OVA Death Billiards als Extra zu finden sein wird.

Bezüglich Cover, weiteren Extras, etc. sind noch keine Informationen bekannt. Aber diese werden folgen, sobald der Publisher diese bekannt gegeben hat.
Worum geht es eigentlich in DEATH PARADE?

„Willkommen im Quindecim!“ Zunächst sind die Besucher dieser Bar noch ahnungslos, wenn sie auf den weißhaarigen Barkeeper Decim treffen, bis dieser sie dann mit den Worten „Nun soll der Kampf, in dem Ihr Leben auf dem Spiel steht, beginnen!“ begrüßt und ihnen das Death Game vorstellt. Es entwickelt sich ein grausames, schicksalsentscheidendes Spiel, in dem die wahre Natur der Gäste schließlich ans Tageslicht tritt und am Ende wird Decim als Schiedsrichter enthüllt, der verpflichtet ist ein Urteil über die Besucher zu fällen.

 

Quelle: Universum Anime
Zusammenfassung: AniSearch

Social Media

Kyo

Im Zeitraum von 2005-2007 war ich bei der Redaktion des ehemaligen Webradio-Projekts "anm.radio" tätig. Nach einer Pause startete das Projekt als Teil des animenmore (e.V.) im Jahr 2009 erneut, bei welchem ich ein weiteres Mal mit unter in der Redaktion tätig war. Nach Auflösung des Vereins in 2015, beschloss ich weiterhin in dieser Art in meiner Freizeit tätig zu sein und startete mein eigenes Projekt mit "Nerdjournal".

Alle Beiträge ansehen von Kyo →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.