28. November 2022

KAZE lizensiert „Kyokai no Kanata – Beyond the Boundary“

Der nächste Titel des Studios Kyoto Animation erscheint im Oktober im Programm von KAZE.
In Kyokai no Kanata – Beyond the Boundary wird viel Blut fließen.

Worum geht es in dem Anime?

Akihito Kanbara ist auf den ersten Blick ein ganz normaler Oberschüler. Neben seiner Vorliebe für Mädchen mit Brille hebt er sich aber auch dank einer ganz besonderen Fähigkeit vom Rest seiner Mitschüler ab: Seine Wunden heilen so schnell, dass er praktisch unsterblich ist. Akihito ist zur Hälfte Yomu – eine mystische Kreatur, die nur besonders begabte Leute sehen können. Seine friedliche Welt gerät allerdings aus den Fugen, als er eines Tages die ziemlich tollpatschige Mirai Kuriyama vor dem Selbstmord bewahrt. Denn Mirai ist eine Yomu-Jägerin!

Die Serie umfasst 13 Episoden – inklusive Episode 0 – und diese werden auf vier Amaray Volumes veröffentlicht. Vol. 1 wird als Limited Edition mit einem Sammelschuber erscheinen.

Bisherige Details zu den Veröffentlichungen:

Bild DVD: 16:9
Bild Blu-ray: 16:9 – 1920 x 1080 p
Ton DVD: Deutsch, Japanisch (Dolby Digital 2.0)
Ton Blu-ray: Deutsch, Japanisch (DTS HD MA Audio 2.0)
Untertitel: Deutsch

Der 30. Oktober wird als Release-Termin angesteuert. Man kann nur hoffen, dass bis dahin nichts dazwischen kommt. Voraussuchtlich wird der Anime ein FSK ab 12 bekommen, wenn es nach dem Antrag des Publishers geht. Weitere Informationen zu Extras und Cover sind bisher noch nicht bekannt.

Quelle: KAZE

Social Media

Kyo

Im Zeitraum von 2005-2007 war ich bei der Redaktion des ehemaligen Webradio-Projekts "anm.radio" tätig. Nach einer Pause startete das Projekt als Teil des animenmore (e.V.) im Jahr 2009 erneut, bei welchem ich ein weiteres Mal mit unter in der Redaktion tätig war. Nach Auflösung des Vereins in 2015, beschloss ich weiterhin in dieser Art in meiner Freizeit tätig zu sein und startete mein eigenes Projekt mit "Nerdjournal".

Alle Beiträge ansehen von Kyo →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.