9. Dezember 2022

„Fruits Basket“ Manga bekommt Fortsetzung

Auf der Webseite von Hana Lala Online wurde ein Artikel gepostet, dass nach 9 Jahren die Manga-Serie Fruits Basket von Natsuki Takaya fortgesetzt wird.

Nach 23 Bänden fand die Serie ihr Ende, was für viele Fans, nicht nur in Japan, sondern auch international, mit großer Trauer aufgenommen wurde. Nun, nach neun Jahren, soll Natski Takaya’s Serie um die von den japanischen Tierkreiszeichen verfluchten Familie Soma weitergehen. Die Fortsetzung soll den Titel Fruits Basket Another tragen und als Webcomic auf der Hana Lala Online Webseite veröffentlicht werden. Ebenfalls wurde mitgeteilt, dass eine Collector’s Edition des Mangas veröffentlicht werden soll und der Anime auf dem japanischen Sender Animax wiederholt werden soll.

Ersterscheinung des Manga war im Hakusensha Magazin Hana to Yume in den Jahren 1998 bis 2006. Danach erfolgte die Veröffentlich der Serie mit insgesamt 23 Bänden, mit mehr als 18,5 Millionen Kopien allein in Japan. Der Manga wurde in vielen Ländern veröffentlicht, wie auch in Deutschland.
Eine Anime-Adaption gab es ebenfalls, welche 2001 in Japan vom Studio Deen produziert wurde.

Fruits Basket Another startet mit der Veröffentlichung ab dem 4. September. Wie schon erwähnt, werden auf Hana Lala Online zuerst die Kapitel veröffentlicht. Die Webseite veröffentlicht publizierte Werke von vier japanischen Magazinen: Hana to Yume, Bessatsu Hana to Yume, Lala und Melody. Die dort veröffentlichten Kapitel können auf der Seite kostenlos gelesen werden.

Die Fortsetzung folgt dem Vorgänger Fruits Basket und erzählt die Geschichte des jungen Mädchens Sawa.
Volume 1 und 2 der Collector’s Edition des Manga sollen beide am 4. September in Japan veröffentlicht werden. Und es sind insgesamt 12 sind geplant, wobei jeden Monat eine Edition erscheinen soll.
Die Cover sind exklusive Artworks von Natsuki Takaya für diese Publikationen. Als Zusatz werden die Bände Nachrichten von der Zeichnerin beinhalten. Japanische Fans haben auch noch die Chance den Anime ab dem 2. September auf dem Sender Animax zu schauen. Jeden Mittwoch um 14 Uhr wird eine Folge ausgestrahlt. Eine weitere Wiederholung der Serie erfolgt sonntags um 19 Uhr, wobei diese Doppelfolgen-Austrahlung erst ab dem 27. September startet.
Quelle: Hana Lala Online
Social Media

Kyo

Im Zeitraum von 2005-2007 war ich bei der Redaktion des ehemaligen Webradio-Projekts "anm.radio" tätig. Nach einer Pause startete das Projekt als Teil des animenmore (e.V.) im Jahr 2009 erneut, bei welchem ich ein weiteres Mal mit unter in der Redaktion tätig war. Nach Auflösung des Vereins in 2015, beschloss ich weiterhin in dieser Art in meiner Freizeit tätig zu sein und startete mein eigenes Projekt mit "Nerdjournal".

Alle Beiträge ansehen von Kyo →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.