5. Juli 2022

2. Staffel von ‚My Hero Academia‘ wird im Rahmen des Simulcasts bei AoD erscheinen

Im vergangenen Jahr startete die Anime-Serie My Hero Academia mit der ersten Staffel in Japan und wurde im japanischen Original mit deutschen Untertiteln beim Streaming-Portal Anime on Demand ins Simulcast-Programm aufgenommen. Nun folgt im April die zweite Staffel.

My Hero Academia erzählt von einer Gesellschaft, in der 80% der Menschen Superkräfte besitzen. Oberschüler Izuku Midoriya hat keine dieser als „Macken“ bezeichneten Kräfte, möchte aber unbedingt ein Superheld werden. Doch um auf die renommierte Yuei-Akademie, der Top-Ausbildungsstätte für zukünftige Helden, zu kommen, reicht Wille allein nicht aus …

Die 2. Staffel von My Hero Academia wird in Japan ab dem 1. April jeden Samstag um 17:30 Uhr Ortszeit auf den Sendern Nippon TV und Yomiuri TV ausgestrahlt. Anschließend wird die aktuelle Folge mit deutschen Untertiteln im Simulcast auf Anime on Demand verfügbar sein. Der genaue Start des Simulcasts steht noch nicht fest, soll jedoch noch von KAZE bekannt gegeben werden.

Social Media

Kyo

Im Zeitraum von 2005-2007 war ich bei der Redaktion des ehemaligen Webradio-Projekts "anm.radio" tätig. Nach einer Pause startete das Projekt als Teil des animenmore (e.V.) im Jahr 2009 erneut, bei welchem ich ein weiteres Mal mit unter in der Redaktion tätig war. Nach Auflösung des Vereins in 2015, beschloss ich weiterhin in dieser Art in meiner Freizeit tätig zu sein und startete mein eigenes Projekt mit "Nerdjournal".

Alle Beiträge ansehen von Kyo →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.