8. Dezember 2022

Programm Vorschau – Herbst – EMA

Im neuesten Newsletter des Verlags Egmont, wurde nun mitgeteilt, wie das Herbstprogramm aussehen soll. Dabei wurden kommende Veröffentlichungen für die Monate Oktober bis Dezember 2016, wie auch Januar bis März 2017 erwähnt.

Oktober 2016 November 2016 Dezember 2016
Adekan – Band 9 A Silent Voice – Band 3 Akuma no Riddle – Band 5
Beast Boyfriend – Band 8 AJIN – Band 7 Beast Boyfriend – Band 9
Chain my Heart Corpse Party – Another Child – Band 3 Corpse Party – Blood Covered – Band 8
Corpse Party – Blood Covered – Band 7 Darwin’s Game – Band 7 Golden Time – Band 7
Detektiv Conan – Band 89 Death Edge – Band 1 Ghost in the Shell 1.5 – Human-Error Processor
Ghost in the Shell Detektiv Conan Sherry Edition High Rise Invasion – Band 4
High Rise Invasion – Band 3 Draw – Band 3 Igai – The Play Dead/Alive – Band 4
Kagerou Daze – Band 7 Fort of Apocalypse – Band 1 Kami Kami Kaeshi – Band 6
Liar Game – Band 19 Give Me a Hand Kuroneko – Nachtaktiv – Band 1
Love Whispers in the Rusted Night Last Hero Inuyashiki – Band 4 Love Hotel Princess – Band 3
Paranormal High School – Band 3 L-DK – Band 19 Perfect Girl – Band 36
Rainbow Days – Band 1 Love Live! School Idol Project – Band 1 Prison School – Band 11
Rainbow Days – Band 2 Noragami – Band 16 Rainbow Days – Band 3
re:member – Band 1 Pakt der Yokai – Einsteiger-Set re:member – Band 2
Ultimo – Band 12 Shinobi Quartet – Band 4 The Right Way to Write Love
xx me! – Band 19 Snow White & Alice – Band 8 ZOMBIE-LOAN – Band 5
ZOMBIE-LOAN – Band 4 Testament of Sister New Devil – Band 7
The Mastermind Files – Band 7
UQ Holder! – Band 5

 

Januar 2017 Februar 2017 März 2017
A Silent Voice – Band 4 AJIN – Band 8 A Silent Voice – Band 5
Arata Kangatari – Band 22 Beast Boyfriend – Band 10 Corpse Party – Book of Shadows – Band 2
Big Order – Band 9 Corpse Party – Blood Covered – Band 9 Darwin’s Game – Band 9
Corpse Party – Book of Shadows – Band 1 Draw – Band 4 Das Raubtier in dir
Darwin’s Game – Band 8 Ghost in the Shell – Band 2 – Manmachine Interface Death Edge – Band 3
Death Edge – Band 2 High Rise Invasion – Band 5 Fort of Apocalypse – Band 3
Detektiv Conan – Band 90 Kurokoi Golden Time – Band 8
Fort of Apocalypse – Band 2 Kuroneko – Nachtaktiv – Band 2 Igai – The Play Dead/Alive – Band 5
Kagerou Daze – Band 8 Kyokai no RINNE – Band 21 Kami Kami Kaeshi – Band 7
Knights of Sidonia – Band 14 L-DK – Band 20 Karneval – Band 15
Last Hero Inuyashiki – Band 5 Noragami – Band 17 KOKO DEBUT – Band 15
Love Live! School Idol Project – Band 2 Pakt der Yokai – Band 14 Last Hero Inuyashiki – Band 6
Show me your Gun Prison School – Band 14 Love Live! School Idol Project – Band 3
Snow White & Alice – Band 9 Rainbow Days – Band 4 Snow White & Alice – Band 10
UQ Holder! – Band 6 re:member – Band 3 Toradora! – Band 8
Vanilla Fiction – Band 8 Shinobi Quartet – Band 5 UQ Holder! – Band 7
Waiting for Spring – Band 1 Testament of Sister New Devil – Band 8 Waiting for Spring – Band 2
ZOMBIE-LOAN – Band 6


Ebenfalls hat EMA Vorstellungsteste für ihre kommenden Serien veröffentlicht.

In Rainbow Days geht es um Natsuki, Tomoya, Keiichi und Tsuyoshi. Und diese gibt es nur ein Thema: Girls. Und was tut man(n) nicht alles, um seiner Angebeteten jeden Wunsch von den Augen abzulesen? Natsuki gibt sogar all sein Erspartes aus, um seiner Freundin ein schönes Weihnachtsgeschenk zu machen. Diese ist jedoch sichtlich enttäuscht und trennt sich noch am Weihnachtsabend von ihm. Am Boden zerstört schenkt Natsuki den einst für seine Freundin gedachten Schal nun einer Wildfremden. Als er diese einige Tage später in der Schule wiedertrifft und erstaunt feststellt, dass sie sein Geschenk um den Hals trägt, ist Natsukis Neugier geweckt…

Nicht nur, dass der erste und zweite Band gleichzeitig erscheinen, es gibt außerdem tolle Extras: Band 1 enthält einen total süßen Stickerbogen, Band 2 einen praktischen und liebevoll gestalteten Terminplaner – beides exklusiv


Ghost in the Shell präsentiert dem Leser eine düstere Version Tokyos aus dem Jahre 2029, in der Cyborgs zu einem festen Bestandteil der Gesellschaft geworden sind. Agentin Motoko Kusanagi soll im Auftrag der geheimen Regierungsorganisation Sektion 9 einen kriminellen Hacker stoppen, der in der Lage ist, diese Cyborgs zu kontrollieren. Doch auch Motoko ist ein Cyborg und sucht neben Cyber-Verbrechern vor allem nach den Antworten auf existenzielle Fragen…

Jeder der drei Bände wird über 60 Farbseiten sowie überarbeitetes Bildmaterial enthalten. Für echte Manga-Enthusiasten führt im nächsten Jahr an Ghost in the Shell sicher kein Weg vorbei!


Fort of Apocalypse stammt aus demselben Hause wie AJIN – Demi-Human und hat das Zeug zum echten Horror-Hit! Zu Unrecht des Mordes beschuldigt, muss Yoshiaki die nächsten Jahre seines Lebens zusammen mit hartgesottenen Jugendlichen im Knast verbringen. Doch zu seinem Glück kommt es zur… Zombieapokalypse!


Detektiv Conan – Sherry Edition ist ein exklusiver Conan-Sammelband, dessen Thema ihr online selbst bestimmen konntet! Diesmal werden die spannendsten Fälle um Ai „Sherry“ Haibara gelöst, die das Schrumpfgift erfand, das Conan zu seiner jetzigen Größe verhalf. Für nur 6€ darf dieser Band in keiner Conan-Sammlung fehlen!


Love Live! School Idol Project behandelt die Geschichte von Honoka, dessen Schule aufgrund zu geringer Bewerberzahlen geschlossen werden soll. Zusammen mit ihren Freundinnen will sie daher eine Girl Group gründen und die Schule wieder attraktiver machen. Doch wie wird es sein, so plötzlich mitten im Rampenlicht zu stehen?


Gefallene Engel machen Jagd auf Unschuldige, doch die Organisation Death Edge hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Menschen zu beschützen. Ein Mädchen, das einen Angriff der Engel überlebt hat, wird in den gefährlichen Kampf zwischen den bösartigen Killern und Death Edge hineingezogen…

Quelle & Texte: EMA

 


 

Social Media

Kyo

Im Zeitraum von 2005-2007 war ich bei der Redaktion des ehemaligen Webradio-Projekts "anm.radio" tätig. Nach einer Pause startete das Projekt als Teil des animenmore (e.V.) im Jahr 2009 erneut, bei welchem ich ein weiteres Mal mit unter in der Redaktion tätig war. Nach Auflösung des Vereins in 2015, beschloss ich weiterhin in dieser Art in meiner Freizeit tätig zu sein und startete mein eigenes Projekt mit "Nerdjournal".

Alle Beiträge ansehen von Kyo →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.