8. Dezember 2022

Takaya Kagami und Yamato Yamamoto kommen zur AnimagiC 2016

Ab April erscheint in deutscher Sprache der erste Band der Manga Reihe Seraph of the End, welcher von Autor Takaya Kagami und Mangaka Yamato Yamamoto stammt.
Um den Fans, die die Serie und auch den Manga vielleicht schon etwas kennen noch näher zu bringen, bringt KAZE Kagami und Yamamoto zur AnimagiC 2016 nach Deutschland!

Takaya Kagami ist ebenfalls auch der Autor der Light Novel Serie The Legend of the Legendary Heroes und hat mit Seraph of the End eine dünstere Zukunftsvision geschaffen, in der es keine Erwachsenen gibt und nur Kinder am Leben sind. Diese leben unter der Herrschaft der Vampire, was nicht einfach zu ertragen ist. Yuichiro ist eines der Kinder, die noch am Leben sind und ihm gelingt die Flucht aus dem Leben einer lebenden Blutbank und sagt den Vampiren den Kampf an.
Partner Kagami’s bei diesem Manga ist Yamato Yamamoto, der auch schon als Mangaka für die Serie Kure-nai verantwortlich war.

Beide werden im Rahmen der AnimagiC für Signierstunden zur Verfügung stehen, wie auch einem Q&A Panel und ein Live Drawing Event ist geplant.

Einen ersten Eindruck zu Seraph of the End kann man sich durch einen Trailer verschaffen.

Quelle: KAZE

Social Media

Kyo

Im Zeitraum von 2005-2007 war ich bei der Redaktion des ehemaligen Webradio-Projekts "anm.radio" tätig. Nach einer Pause startete das Projekt als Teil des animenmore (e.V.) im Jahr 2009 erneut, bei welchem ich ein weiteres Mal mit unter in der Redaktion tätig war. Nach Auflösung des Vereins in 2015, beschloss ich weiterhin in dieser Art in meiner Freizeit tätig zu sein und startete mein eigenes Projekt mit "Nerdjournal".

Alle Beiträge ansehen von Kyo →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.