1. Juli 2022

Detektiv Conan kommt mit dem 21. Film auch in Deutschland und Österreich in die Kinos

In Japan bekommen die Detektiv Conan-Fans jedes Jahr die Möglichkeit den neuesten Film des geschrumpften Detektivs im Kino zu erleben. In Deutschland und in Österreich wird es dieses Jahr Conan es auch hierzulande es schaffen auf großen Leinwänden gezeigt zu werden.
Der Start ist der 30. Mai bei den KAZÉ Anime Nights! Danach kann man in über 130 Kinos in Deutschland und in Österreich bei den teilnehmenden Kinos, wie UCI, CinemaxX, CineStar, Cineplex, Kinopolis, beim WOKI in Bonn, Cinecittà in Nürnberg, BABYLON in Berlin und dem Cinespace in Bremen online oder an der Kasse Ticket vor Vorstellungen in Deutschland kaufen.
In Österreich gibt es Tickets für Vorstellungen bei Cineplexx, UCI und bei StarMovie zu kaufen.

In Der purpurrote Liebesbrief dreht sich alles um das traditionelle japanische Kartenspiel Karuta. Conan Edogawa verschlägt es nach Osaka und Kyoto, wo er vor malerischer Kulisse dem Mörder eines Karuta-Champions auf die Spur kommen muss. Auch der „große Detektiv des Westens“ Heiji Hattori und seine Freundin Kazuha Toyama werden in die Ermittlungen verwickelt, als Momoji Ooka, ebenfalls ein Karuta-Highschool-Champion, als Heijis angebliche Verlobte auf den Plan tritt …

Quelle: KAZE

Social Media

Kyo

Im Zeitraum von 2005-2007 war ich bei der Redaktion des ehemaligen Webradio-Projekts "anm.radio" tätig. Nach einer Pause startete das Projekt als Teil des animenmore (e.V.) im Jahr 2009 erneut, bei welchem ich ein weiteres Mal mit unter in der Redaktion tätig war. Nach Auflösung des Vereins in 2015, beschloss ich weiterhin in dieser Art in meiner Freizeit tätig zu sein und startete mein eigenes Projekt mit "Nerdjournal".

Alle Beiträge ansehen von Kyo →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.