30. Juni 2022

Pokémon Shuffle ab Februar 2015 verfügbar; neues Mysteriöses Pokémon enthüllt

Ein neues Pokemon-Spiel erscheint im kommenden Februar. Pokemon Shuffle wird im für den Nintendo 3DS und 2DS als kostenloser Download im Nintendo eShop verfügbar sein.

Rätselliebhaber werden ihren Kopf anstrengen müssen, denn bei diesem Spiel werden die grauen Zellen richtig in Anspruch genommen.
Beim bekämpfen von wilden Pokemon muss man mindestens drei Pokemon im Shuffle-Bereich aufreihen, damit der Gegner Schaden nimmt. Ziel des Spiels ist es, die KP des Gegners innerhalb der vorgegebenen Anzahl von Zügen auf 0 zu bekommen.

Ein weiterer Faktor wird die effektive Aufreihung und Entfernung von Pokemon im Shuffle-Bereich, wobei auch die Wechselwirkungen der Typen eine wichtige Rolle spielen wird. Jedes Pokemon verfügt über einen bestimmten Typ wie Wasser, Pflanze, Feuer, welches gewisse Stärken und Schwächen gegenüber andere Typen aufweisen.
Aber man kann auch den Level der eigenen Pokemon erhöhen, so dass der Schaden in Kämpfen höher ist. Wie in Pokemon Omega Rubin und Alpha Saphir sind so manche der kleinen Monster sogar in der Lage die Mega-Entwicklung durchzuführen. Ist diese Stufe erreicht, können sie auf einen Schlag gleich mehrere Pokemon aus dem Shuffle-Bereich entfernen.

Zu Beginn des Spiels verfügen Spieler über fünf Versuche. Für jede gespielte Stufe wird ein Versuch abgezogen. Sind alle Versuche aufgebraucht, muss man eine Weile warten, bis die Versuche automatisch wiederhergestellt werden. Wahlweise kann man diese Wartezeit auch
umgehen, indem man bestimmte Items einsetzt, die man entweder im Spiel gewonnen oder über den Nintendo eShop erworben hat. Auch viele andere nützliche Items sind auf diesen beiden Wegen erhältlich.

Außerdem hat The Pokémon Company International heute Hoopa enthüllt, ein neu entdecktes Pokémon aus den Videospielen Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir. Bei ihm handelt es sich um ein äußerst seltenes Mysteriöses Pokémon, das nicht über den normalen Spielverlauf erhältlich ist. Dieses Pokémon der Kategorie Schabernack gehört den Typen Psycho und Geist an und ist anhand der goldenen Ringe, die seine Hörner und den Körper zieren, leicht auszumachen. Es heißt, diese Ringe besäßen die Kraft, Raumkrümmungen zu verursachen, um so Gegenstände über große Entfernungen hinweg zu transportieren.

Ein neuer Trailer, der dieses Mysteriöse Pokémon vorstellt, kann ab heute auf Pokémon.de sowie auf dem offiziellen YouTube-Kanal von Pokémon angeschaut werden. Spieler von Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir sollten regelmäßig auf Pokémon.de sowie in den entsprechenden sozialen Netzwerken vorbeischauen, um nicht zu verpassen, wie sie an ein Hoopa gelangen können.

 Quelle: The Pokémon Company International

Social Media

Kyo

Im Zeitraum von 2005-2007 war ich bei der Redaktion des ehemaligen Webradio-Projekts "anm.radio" tätig. Nach einer Pause startete das Projekt als Teil des animenmore (e.V.) im Jahr 2009 erneut, bei welchem ich ein weiteres Mal mit unter in der Redaktion tätig war. Nach Auflösung des Vereins in 2015, beschloss ich weiterhin in dieser Art in meiner Freizeit tätig zu sein und startete mein eigenes Projekt mit "Nerdjournal".

Alle Beiträge ansehen von Kyo →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.