28. November 2022

OROCHI kommt wieder nach Deutschland

Es kommt eine weitere japanische Band wieder nach Deutschland. Diesmal gibt es eine Nachricht über einen kurzen Besuch in Deutschland von der japanischen Visual Kei Band OROCHI.
Die Band war das letzte Mal im ersten Quartal des Jahres 2013 hierzulande für ein paar Konzerte zu Besuch, jedoch in anderer Besetzung.

Im Dezember kommen Sänger Ryu und Bassist Shin wieder für einen Besuch nach Deutschland.
Shin, der die Band nach dem Auftritt am 30. März 2014 verlassen hat, hat sich nun aber wieder mit Ryu für den Besuch hierzulande zusammengeschlossen.

Es wird am 3. Dezember im J-Store Berlin eine Autogrammstunde geben, die am Abend von einem Konzert im Marie Antoinette gefolgt wird. Das zweite Konzert findet dann am 5. Dezember im Erlangener Strohalm statt.

Zudem folgte auch noch die Ankündigung eines neuen Mini-Albums namens „Jikkukorou“. Jedoch gibt es bisher zu diesem Album noch keinere weitere Informationen ausgenommen, dass es nächstes Jahr erscheinen wird.

 

Quelle: Pressemitteilung, CDJapan

Social Media

Kyo

Im Zeitraum von 2005-2007 war ich bei der Redaktion des ehemaligen Webradio-Projekts "anm.radio" tätig. Nach einer Pause startete das Projekt als Teil des animenmore (e.V.) im Jahr 2009 erneut, bei welchem ich ein weiteres Mal mit unter in der Redaktion tätig war. Nach Auflösung des Vereins in 2015, beschloss ich weiterhin in dieser Art in meiner Freizeit tätig zu sein und startete mein eigenes Projekt mit "Nerdjournal".

Alle Beiträge ansehen von Kyo →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.