8. Dezember 2022

Japanische Band „Femme Fatale“ kündigen 2 Mini-Alben an

Kaya, der  ehemalige Sänger der Band Schwarz Stein, kündigte im Februar diesen Jahres an, dass er ein neues Projekt am Start hat.
Es handelte sich dabei um seine neue Band Femme Fatale, die nun bekannt gab, dass es im August zwei Mini-Alven geben wird. Das genaue Releasedatum ist der 6. August 2014.
Die Minialben werden die Namen „GLADSHEIM-BLANCHE-“ und „GLADSHEIM-NOIR-“ tragen. Beide Alben beinhalten jeweils fünf Tracks.

EBenfalls wird die Band ab dem 3. August auf Tour gehen, welche aus einige One-Man Events bestehen wird, wie auch zwei weiteren Events. Das erste Event ist mit Jupiter zusammen und wird am 14. August sein. Beim zweiten Event werden sie zusammen mit Sel’m zusammen auftreten, was am 31. August über die Bühne gehen wird.

Zuguterletzt wird die Band zusammen mit UCHUSENTAI-NOIZ zwei Konzerte geben. Diese sind im Rahmen der SPACE GOTHIC PARADE am 23. und 26. September 2014.

Quelle: Femme Fatale / Kaya

Social Media

Kyo

Im Zeitraum von 2005-2007 war ich bei der Redaktion des ehemaligen Webradio-Projekts "anm.radio" tätig. Nach einer Pause startete das Projekt als Teil des animenmore (e.V.) im Jahr 2009 erneut, bei welchem ich ein weiteres Mal mit unter in der Redaktion tätig war. Nach Auflösung des Vereins in 2015, beschloss ich weiterhin in dieser Art in meiner Freizeit tätig zu sein und startete mein eigenes Projekt mit "Nerdjournal".

Alle Beiträge ansehen von Kyo →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.