21. Oktober 2020
Featured Video Play Icon

Indie-Entwickler We Create Stuff kündigt In Sound Mind an

Indie Publisher Modus Games kündigt psychologisches Horror-Spiel In Sound Mind für PlayStation 5, Xbox Series X und PC an

– Steam-Demo ab sofort verfügbar

Walnut Creek, Kalifornien – 13. Juni 2020 – Indie Publisher Modus Games und Entwickler We Create Stuff, das Studio hinter dem beliebten Nightmare House 2, kündigen heute In Sound Mind an. Der unheimliche First-Person Horrortitel wird Spieler 2021 auf PC und den Next-Gen-Konsolen PlayStation 5 und Xbox Series X in Angst und Schrecken versetzen. Der Soundtrack zum Titel wurde von YouTube-Star The Living Tombstone beigesteuert. Spieler können ab heute in einer kostenlosen Demo auf Steam den besonderen Stil des Horrorspiels aus erster Hand erleben: Steam

In Sound Mind wurde in der PC Gaming Show erstmals mit einem Ankündigungstrailer enthüllt, der Horrorfans in die Tiefen ihrer Psyche eintauchen lässt und die Realität mit dem Unmöglichen verschmilzt. Auf die bizarren Erinnerungen eines Psychotherapeuten, der den Effekten einer experimentellen Chemikalie unterliegt.

In Sound Mind zeigt Spielern düstere Erinnerungen und fordert sie heraus, den in ihrer eigenen Vorstellung lauernden Bedrohungen zu entkommen. Durch ungewöhnliche Rätsel und Kämpfe gegen beängstigende Gegner wird in einer Sammlung verschiedener Geschichten nach der Antwort gesucht. In Sound Mind wurde von dem Studio hinter der Mod Nightmare House 2 entwickelt und verspricht mit dem Soundtrack von The Living Tombstone ein aufregendes Horrorspektakel zu werden. Der Titel erscheint 2021.

Pressemitteilung: Modus Games

Social Media

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.