9. Dezember 2022

Synchronsprecher Kinryu Arimoto verstorben

Traurige Nachrichten kommen gerade aus Japan. Wie Livedoor News berichtete, ist der Synrchronsprecher Kinryu Arimoto Anfang Februar verstorben.

Er startete seine Karriere als Synchronsprecher in den 60er Jahren und sprach daher einige Rollen in den verschiedensten Anime, wie auch in der japanischen Vertonung einiger Hollywood-Fime.
Seine bekannteste Rolle derzeit war wohl Whitebeard aus One Piece.
Neben Whitebeard aus One Piece sprach er auch u.a. Casara in Die schwarzen Brüder, Komissar Nogami in City Hunter, Patrick Zala in Gundam Seed und viele, viele mehr.

Er verstarb im Alter von 78 Jahren und erkrankte letztes Jahr an Speiseröhrenkrebs.

Quelle: Livedoor News
Bild: Matome Naver

Social Media

Kyo

Im Zeitraum von 2005-2007 war ich bei der Redaktion des ehemaligen Webradio-Projekts "anm.radio" tätig. Nach einer Pause startete das Projekt als Teil des animenmore (e.V.) im Jahr 2009 erneut, bei welchem ich ein weiteres Mal mit unter in der Redaktion tätig war. Nach Auflösung des Vereins in 2015, beschloss ich weiterhin in dieser Art in meiner Freizeit tätig zu sein und startete mein eigenes Projekt mit "Nerdjournal".

Alle Beiträge ansehen von Kyo →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.