9. Dezember 2022

Synchronsprecher Kazunari Tanaka verstorben

Kazunari Tanaka, der als Synchronsprecher in Japan bisweilen tätig war, ist laut Talentagentur Aoni Production, am Montag an schweren Hirnblutungen im Alter von nur 49 Jahren verstorben.

Tanaka war einige Jahre schon als Synchronsprecher tätig und lieh vielen Charakteren seine Stimme. Darunter waren auch Anime-Charaktere, wie Tamaki aus Code Ceass, Tsutomu Rokutandou aus Marmelade Boy oder auch Keishin Ukai aus Haikyu!!.

Ebenso übernahm er Rollen in Videospielen, wie Junya Kaneshiro aus Persona 5 oder Tamami Kobayashi in JoJo’s Bizarre Adventure: All Star Battle.

Quelle: ANN

Social Media

Kyo

Im Zeitraum von 2005-2007 war ich bei der Redaktion des ehemaligen Webradio-Projekts "anm.radio" tätig. Nach einer Pause startete das Projekt als Teil des animenmore (e.V.) im Jahr 2009 erneut, bei welchem ich ein weiteres Mal mit unter in der Redaktion tätig war. Nach Auflösung des Vereins in 2015, beschloss ich weiterhin in dieser Art in meiner Freizeit tätig zu sein und startete mein eigenes Projekt mit "Nerdjournal".

Alle Beiträge ansehen von Kyo →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.