23. Oktober 2021

‚Tales Of Zestiria‘ erscheint in Europa im kommenden Jahr

Die TALES OF-Serie geht weiter! Im neuesten Spiel Tales of Zestiria wird man ins Mittelalter verstetzt. Man wird Schauplätze vorfinden, wie Schlösser und historische Städte, welche man im Spiel frei erkunden kann.

Der Kontinten Glendwood ist die Welt, in welcher man diesmal unterwegs sein wird. Von grünen Tälern über schneebedeckte Berge bis hin zu verlassenen Ruinen findet man einiges vor. Sorey ist der Held der Geschichte, trifft auf die Armee des Königreichs Hyland und wird die befestigte Stadt Pendroga, Hauptstadt des Rolance Empire, entdecken.

Über die vergangenen Jahre haben sich die Tales of-Spiele vom mittelalterlichen Design der älteren Teile entfernt. Die Geschichten nach TALES OF XILLIA waren düsterer und spielten in moderneren Zeiten. Dies wird mit Tales of Zestiria anders, denn es kehrt nun zu den Ursprüngen der Serie mit sich kreuzenden Schwertern und Zaubersprüchen zurück und wird alle J-RPG und Videospielsfans begeistern.

Es wird in Europa exklusive für PlayStation 3 im kommenden Jahr erscheinen!

Quelle: Pressemitteilung Bandai Namco Games

Social Media

Kyo

Im Zeitraum von 2005-2007 war ich bei der Redaktion des ehemaligen Webradio-Projekts "anm.radio" tätig. Nach einer Pause startete das Projekt als Teil des animenmore (e.V.) im Jahr 2009 erneut, bei welchem ich ein weiteres Mal mit unter in der Redaktion tätig war. Nach Auflösung des Vereins in 2015, beschloss ich weiterhin in dieser Art in meiner Freizeit tätig zu sein und startete mein eigenes Projekt mit "Nerdjournal".

Alle Beiträge ansehen von Kyo →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.