21. Oktober 2020

peppermint anime lizensiert ‚Fate/stay night Unlimited Blade Works‘

Wie vor einer Weile bekannt gegeben wurde, hat sich der Publisher peppermint anime die Rechte der Fate/stay night Unlimited Blade Works-Serie gesichert.

Ab dem 4. Oktober diesen Jahres werden die Folgen des Remakes von Fate/stay night Unlimited Blade Works aus dem Studio TYPE-MOON und ufotable im Simulcast bei peppermint tv erscheinen. Schon kurz nach der Ausstrahlung in Japan wird es somit dort möglich sein, die aktuelleste Folge der Serie im japanischen Original mit deutschen Untertiteln sich anzusehen.

im 2. Halbjahr 2015 folgt dann die Veröffentlichung der Serie auf DVD und Bluray im deutschsprachigen Raum. Diese wird dann auch eine dt. Synchronisation beinhalten.

Fate/stay night Unlimited Blade Works knüpft an die Ereignisse aus Fate/Zero an und somit geht die Schlacht um den Heiligen Gral weiter. Neue Magier und Heldengeister liefern sich einen epischen Kampf um das begehrte Relikt. Aber auch einige alte Bekannte werden mit von der Partie sein. Im Mittelpunkt der Geschichte wird diesmal Shiro Emiya stehen, welcher der Sohn von Kiritsugu Emiya ist.
Nach dem ersten Ark im Herbst wird die Serie eine kurze Winterpause einlegen und im Frühjahr 2015 die Geschichte mit dem zweiten Ark zu Ende erzählen.

Quelle: Pressemitteilung peppermint anime

Social Media
Kyo

Kyo

Im Zeitraum von 2005-2007 war ich bei der Redaktion des ehemaligen Webradio-Projekts "anm.radio" tätig. Nach einer Pause startete das Projekt als Teil des animenmore (e.V.) im Jahr 2009 erneut, bei welchem ich ein weiteres Mal mit unter in der Redaktion tätig war. Nach Auflösung des Vereins in 2015, beschloss ich weiterhin in dieser Art in meiner Freizeit tätig zu sein und startete mein eigenes Projekt mit "Nerdjournal".

Alle Beiträge ansehen von Kyo →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.