28. November 2022

Oricon Single Charts

01. (NEU)
Omoidama
Kanjani8

02. (NEU)
Last Romeo – Kimi ga Ireba ii –
Infinite

03. (NEU)
Wake up!!
AAA

04. (NEU)
Kimi ni Deaeta kara
miwa

05. (NEU)
Hitori ja nai
v[NEU]

06. ( #01) (2. Woche)
R.Y.U.S.E.I
J Soul Brothers

07. (NEU)
Intro Situation
Yuikaori

08. (+) (2. Woche)
Kimi no Tonari de Odoritai
Doll☆Elements

09. (NEU)
Wake Up!
Tokyo Spa Paradise Orchestra ft. KUNG-FU GENERATION

10. (+) (4. Woche)
Toegoe
Kouhei Fukuda

11. (+) (6. Woche)
Takane no Ringo
NMB48

12. ( #07) 3. Woche)
daze
Jin ft. MARiA from GARNiDELiA

13. (NEU)
Junjyo Mermaid
Sanmyu

14. (NEU)
Pokapokan
My Dragon

15. (NEU)
ICE CREAM MAGIC
DIANNA☆SWEET

16. (5. Woche)
Geragerapo no Uta
King Cream Soda

17. ( #03) (2. Woche)
Lucky Star
SHINee

18. ( #16) (3. Woche)
Nijiiro
ayaka

19. (NEU)
Uta no Prince-sama Idol Song Ai Mikaze
Shota Aoi

20. (NEU)
Bakumatsu Rock Ecstasy Song Okita Soshi
Kensho Ono

21. (NEU)
Kimi to Natsu Fes
SHISHAMO

22. (NEU)
Zenryoku! Pump Up!!
Up Up Girls (Kari)

23. (NEU)
Crazy Crazy
Gen Hoshino

24. (NEU)
GANBATTATTE IIN JA NAI
Ohara Sakurako

25. ( #12) (3. Woche)
Nanokame no Ketsui
UVERworld

26. (NEU)
Shigure Tabi
Ichiro Toba

27. ( #23) (6. Woche)
Daremo Shiranai
Arashi

28. (+) (8. Woche)
Kizuitar Kataomoi
Nogizaka46

29. (NEU)
Namida Shigure
Yuri Harada

30. (NEU)
Alarm
GOTCHAROCKA

Social Media

Kyo

Im Zeitraum von 2005-2007 war ich bei der Redaktion des ehemaligen Webradio-Projekts "anm.radio" tätig. Nach einer Pause startete das Projekt als Teil des animenmore (e.V.) im Jahr 2009 erneut, bei welchem ich ein weiteres Mal mit unter in der Redaktion tätig war. Nach Auflösung des Vereins in 2015, beschloss ich weiterhin in dieser Art in meiner Freizeit tätig zu sein und startete mein eigenes Projekt mit "Nerdjournal".

Alle Beiträge ansehen von Kyo →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.