Anime im Test: Haikyuu! Vol. 2

Haikyuu!!
ハイキュー! Vol. 2

Publisher (DE):peppermint anime
Medium: Bluray und DVD
Veröffentlicht am: 27. Oktober 2017
Preis:
36-39€

 

Hintergrund
Im Shueisha Magazin Shonen Jump Next startete 2011 der Manga „Haikyuu!!“, auf welchem auch der Anime und auch ein Hörspiel basieren.
Jedoch wurde dann das Magazin eingestellt und die Veröffentlichung weiterer Kapitel fand ein Zuhause im Weekly Shonen Jump, des gleichen Verlags.
Das Werk stammt vom Mangaka Haruichi Furodate und wurde bisher in 26 Bände zusammengefasst.

Die deutsche Fassung des Manga erscheint seit Oktober bei KAZE Manga.

Aufmachung, Extras und Umfang
Soweit, hat sich in der Aufmachung, wie den Extras, sich nichts zu Vol. 1 geändert.
Vol. 2 umfasst ebenfalls Trailer zu verschiedenen Veröffentlichungen des Publishers peppermint anime, wie Assassination Classroom oder Fate: Grand/Order.

Auch diesmal liegt im Amaray Case ein Code bei, mit welchem man, zu einem festgelegten Datum, die Folgen kostenlos auf Akiba-Pass freischalten kann.

Für weitere Informationen zu den Extras und Aufmachung, kann man diese beim Bericht zu Vol. 1 nachlesen.


Bild, Ton und Untertitel
Bezüglich der Bild- und Tonqualität zwischen Vol. 1 und 2 kann man keine Unterschiede, Verbesserungen oder Verschlechterungen sehen oder hören.

Ebenfalls kann man für genauere Details diesen Punkt im Bericht zu Vol. 1 nachlesen.

Sprecher

Rolle Japanischer Sprecher Deutscher Sprecher
Shouyou Hinata Ayumu Murase Christian Zeiger
Tobio Kageyama Kaito Ishikawa Roman Wolko
Daichi Sawamura Satoshi Hino Arne Stephan
Kei Tsukishima Kouki Uchiyama Dirk Stollberg
Ittetsu Takeda Hiroshi Kamiya Julien Haggége
Koushi Sugawara Miyu Irino Konrad Bösherz
Ryuunosuke Tanaka Yuu Hayashi Jan Rohrbach
Tadashi Yamaguchi Souma Saitou Sebastian Kluckert
Keishin Ukai Kazunari Tanaka Nick Forsberg
Kiyoko Shimizu Kaori Nazuka Birte Baumgardt
Chikara Ennoshita Toshiki Masuda Raúl Richter
Akira Kunimi Atsushi Tamaru Lasse Dreyer
Shibayama Takumi Watanabe Christopher Kohn
Yuutarou Kindaichi Makoto Furukawa Sebastian Fitzner
Natsu Hinata Haruka Yamazaki Charlotte Uhlig
Shigeru Yahaba Kengo Kawanishi Marcel Mann
Yui Michimiya Asami Seto Rieke Werner

 

Inhalt
Hinata und Kageyama können sich in ihrem Spiel immer besser aufeinander abstimmen und auch der Rest des Volleyballteams der Karsuno Oberschule fügt sich endlich zu einer Einheit zusammen, die auf dem Court zu bestehen weiß. So kann das Testspiel gegen das Team der Nekoma Oberschule gar nicht schnell genug kommen. Vorher geht es aber noch in ein Trainingslager, bei dem Hinata einen mysteriösen Fremden kennenlernt und ihm endlich seine Trikotnummer zugeteilt wird. Mit der Nummer 10, die auch sein Idol „Kleiner Titan“ einst trug, auf dem Rücken, schöpft er nochmal eine Extraportion Motivation für das bevorstehende Spiel.

Daten

Tonspur Japanisch (DTS-HD Master 2.0)
Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel Deutsch
Bild 16 : 9 / 1.77:1 – 1080p
Genre Comedy, Sport
Altersfreigabe Ab 6 Jahren


Bemerkungen

Man kann eigentlich nichts neues zu der Veröffentlichung eigentlich sagen, da sich nichts technisches geändert hat.
Fans werden ihren jedenfalls ihren Spaß haben zu sehen, wie Hinata und Kageyama, wie auch die restlichen vom Team Fortschritte machen. Und was die deutsche Synchro angeht, wenn man Vol. 1 schon geschaut hat, sollte man sich nun an die Stimmen gewöhnt haben. Selbst kannte ich den Anime schon und habe ihn zuvor in japanisch geschaut. Es ist immer, wenn man einen Anime zuvor schon im Japanischen geschaut hat, eine leichte Umstellung auf deutsch, aber man kann sich daran gewöhnen. Somit können auch die, die den Anime zuvor im Original gesehen haben, diesen auch in deutsch ruhig anhören.
Anime, wie auch Manga, aus dem Sportbereich haben teilweise es im deutschsprachigen Raum Fans zu gewinnen, aber auch Anime Fans, die nicht gerade auf Sport stehen, können gerne hier zugreifen.

 

Auch bei diesem Bericht geht ein herzliches Dankeschön an peppermint anime, die ein Exemplar zur Verfügung gestellt haben.

Please follow and like us:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.