Templates by BIGtheme NET
Featured Video Play Icon

Wakanim.tv nimmt Fruits Basket ins Simulcast-Programm auf

Morgen, am 5. April 2019, startet die Neuauflage des Anime zu Fruits Basket.  Ausgestrahlt wird er als Simulcast u. a. bei Wakanim.tv.

Der Anime basiert auf dem gleichnamigen Manga von Natsuki Takaya, welcher in Japan zuerst von Juli 1998 bis November 2006 in Einzelkapiteln im Hana to Yume Magazin erschien. In 23 Sammelbänden brachte diese der Hakusensha-Verlag dort heraus. Hierzulande wurde der Manga zuerst durch die Veröffentlichung im Daisuki Magazin bekannt. Die Sammelbände wurden bis Dezember 2010 durch Carlsen Comics (nun Carlsen Manga) aufgelegt.

Vom 5. Juli 2001 bis 27. Dezember 2001 lief bei TV Tokyo eine Anime-Adaption der Geschichte, welche durch Studio Deen produziert wurde. Der Anime erzählte nur einen Teil der Geschichte, wobei auch einige Unterschiede zum Manga hin gab. Im Anime wurde die Geschichte etwas abgeändert, wie auch die unterschiedlichen Verhaltensweisen von Momiji und Shigure, unterschiedliche Farbdetails oder auch Besetzung vom Cast, waren Gründe, wieso damals der Anime nicht fortgeführt wurde, denn diese und weitere Punkte führten zu Meinungsverschiedenheiten zwischen Regiesseur Akitaro Daichi und Mangaka Natsuki Takaya.
Bei der Neuauflage wurden die Wünsche, wie neuer Cast, Detailsübernahme (Haarfarben, etc.), mit der Schöpferin der Serie abgesprochen, so dass nun der Anime auch die gesamte Story abdecken wird.

Worum geht es in Fruits Basket?

Tohru Honda ist eine Oberschülerin, die nach dem Tod ihrer Mutter, ihrem letzten Familienmitglied, in einem Zelt leben muss. Allerdings gehört das Grundstück, auf dem sie ihr Zelt aufgeschlagen hat, der reichen Soma-Familie! Sie wird von Shigure Soma als Haushälterin in dessen Haus gelassen, wo sie von nun an zusammen mit Yuki Soma, einem jungen Mann mit der Aura eines Traumprinzen, sowie dessen Erzfeind Kyo Soma zusammenlebt. Allerdings weiß sie noch nicht, dass auf der Soma-Familie seit Jahrhunderten ein Fluch lastet …

Quelle/Zusammenfassung: Wakanim.tv

Please follow and like us:
error

About Kyo

Kyo
Im Zeitraum von 2005-2007 war ich bei der Redaktion des ehemaligen Webradio-Projekts "anm.radio" tätig. Nach einer Pause startete das Projekt als Teil des animenmore (e.V.) im Jahr 2009 erneut, bei welchem ich ein weiteres Mal mit unter in der Redaktion tätig war. Nach Auflösung des Vereins in 2015, beschloss ich weiterhin in dieser Art in meiner Freizeit tätig zu sein und startete mein eigenes Projekt mit "Nerdjournal".

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful