Templates by BIGtheme NET

Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Pokémon: Let’s Go, Evoli! auf der MAG Erfurt spielbar

Außerdem am Stand von Nintendo: Super Smash Bros. Ultimate und Super Mario Party.

  • VIK (aka iBlali) freut sich auf seine Autogrammstunde mit Fans und daddelt anschließend mit einem Überraschungsgast Super Smash Bros. Ultimate
  • Nerdy Timber hat seiner Kreativität bei Nintendo Labo wieder freien Lauf gelassen und bastelt und programmiert mit Fans einen Arcade Automaten
  • Und: Bei Fan-Turnieren in Super Mario Party und Super Smash Bros. Ultimate gibt’s tolle Preise zu gewinnen

MAG steht für Manga, Anime, Games – aber auch für Cosplay, Musik, japanische Popkultur, Filme, Serien und für vieles mehr, was ein junges Publikum begeistert. Die neue Entertainmentmesse MAG Erfurt, die erstmals vom 5. bis 7. Oktober 2018 stattfindet, steht ganz im Zeichen der Community. Unter anderem verwandelt sich eine komplette Messehalle in eine einzige, riesige Gaming Area. Da dürfen Super Mario und seine Freunde natürlich nicht fehlen. In Halle 1 am Stand 307 sind Videospiel-Fans eingeladen, in die neuesten Nintendo-Hits einzutauchen – auch in solche, die noch gar nicht erschienen sind. Dazu kommen ein buntes Rahmenprogramm und spannende Fun-Turniere. Obendrein erhält jeder Standbesucher einen exklusiven Download-Code für ein ganz besonderes Pokémon.

Die MAG-Gäste werden Gelegenheit haben, gleich mehrere top-aktuelle Blockbuster für die TV-Konsole Nintendo Switch anzuspielen. Da ist zum Beispiel der ausgelassene Brettspielspaß Super Mario Party. Er kommt am ersten Tag der Messe, am 5. Oktober, auf den Markt, und fordert bis zu vier SpielerInnen in 80 neuen Minispielen heraus. Wer es noch ein wenig wilder mag, kann vor Ort in dem actionreichen Kampfspektakel Super Smash Bros. Ultimate zusammen mit bis zu drei Freunden die virtuellen Fäuste schwingen. Das mit Spannung erwartete Spiel erscheint kurz vor Weihnachten, am 7. Dezember.

Einen weiteren Blick in die Zukunft ermöglichen Spielstationen mit Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Pokémon: Let’s Go, Evoli! Beide Titel kommen am 16. November in den Handel und sprechen alte Hasen unter den Pokémon-Fans ebenso an wie Neueinsteiger. Eine besonders gute Nachricht für alle Pokémon-Fans: Jeder, der beim Nintendo-Stand auf der MAG Erfurt vorbeischaut, erhält einen kostenlosen Download Code. Mit ihm kann man sich das besonders seltene Mysteriöse Pokémon Zeraora für Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond herunterladen.

Das Nintendo-Team freut sich außerdem sehr, dass es Fans die Möglichkeit geben kann, VIK und Nerdy Timber persönlich kennenzulernen: Der bekannte YouTuber VIK gibt am Freitag, den 5. Oktober, von 13:15 bis 14:15 Uhr in Halle 2 in der Signing Area Autogramme. Anschließend spielt er auf der Otaku-Bühne, in der gleichen Halle, eine Runde Super Smash Bros. Ultimate gegen einen Überraschungsgast. Nerdy Timber hält am Samstag und Sonntag, also am 6. und 7. Oktober, jeweils vormittags von 10:30 bis 12:30 Uhr einen Nintendo Labo-Workshop ab. Die neue Produktreihe kombiniert Basteln mit Videospiel-Technologie und lädt zum Bauen, Spielen und Entdecken ein. Allen, die daran interessiert sind, zeigt Nerdy Timber, wie sie mithilfe des Nintendo Labo Toy-Con 01 Multi-Sets ihren eigenen Arcade-Spielautomaten entwerfen, zusammenbauen und programmieren können.

Und schließlich sind da noch fesselnde Fun-Turniere in Super Smash Bros. Ultimate und in Super Mario Party, in denen jeder, der mag, seine spielerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen darf. Diese finden an allen drei Tagen am Nintendo Stand statt. Zu gewinnen gibt es tolle Fan-Artikel.

Die MAG Erfurt 2018 findet im Congress Center an der Gothaer Straße statt. Sie ist freitags und samstags von 10 bis 18 Uhr sowie sonntags von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Eintrittskarten gibt es online im Ticketshop und vor Ort an der Tageskasse.  Es sieht ganz danach aus, dass die Erfurter und ihre Gäste sich Anfang Oktober auf Spiel, Spaß und Spannung ohne Ende freuen dürfen.

Pressemitteilung: Nintendo

Please follow and like us:

About Kyo

Kyo
Im Zeitraum von 2005-2007 war ich bei der Redaktion des ehemaligen Webradio-Projekts "anm.radio" tätig. Nach einer Pause startete das Projekt als Teil des animenmore (e.V.) im Jahr 2009 erneut, bei welchem ich ein weiteres Mal mit unter in der Redaktion tätig war. Nach Auflösung des Vereins in 2015, beschloss ich weiterhin in dieser Art in meiner Freizeit tätig zu sein und startete mein eigenes Projekt mit "Nerdjournal".

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
http://nerdjournal.de/2018/09/25/pokemon-lets-go-pikachu-und-pokemon-lets-go-evoli-auf-der-mag-erfurt-spielbar">

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful