Templates by BIGtheme NET
Featured Video Play Icon

Anime im Test: Violet Evergarden Vol. 1

Violet Evergarden
ヴァイオレット・エヴァーガーデン
Vol. 1

Publisher (DE): Universum Anime
Medium: Bluray- und DVD Limited Special Edition
Veröffentlicht am: 10. August 2018
Preis: 29-33€

Hintergrund
Basieren tut der Anime auf der Light Novel Serie, geschrieben bei Kana Akatsuki und illustriert durch Akiko Takase. Beim 5. Kyoto Animation Award, im Jahre 2014, gewann es in der Novel Kategorie.
Daraufhin wurde im folgenden Jahr bei Kyoto Animation der Light Novel ins Programm genommen und der erste Band erschien am 25. Dezember 2015 unter dem Label KA Esuma Bunko Imprint.

Drei Jahre später, somit in 2018, erschien dann eine 13-teilige Anime-Serie, die zwischen Januar und April lief. Die Streaming-Lizenz lag hierbei bei Netflix, so dass von der Serie wöchentlich eine neue Folge beim Streaming Portal zugänglich wurde.

Ebenfalls wurde bekannt gegeben, dass ein Film geplant ist, welcher für Januar 2020 angesetzt ist.

Aufmachung, Extras und Umfang
Vorliegend für den Bericht ist leider nur ein DVD-Screener, jedoch ist der Handelsversion der Special Limited Edition einiges als Extras beigelegt.
Auf der Scheibe selbst befinden sich Japanische Kinotour Teil 1 (OmU), Textless Opening & Ending, wie auch ein paar Trailer.
Ansonsten liegen noch ein Booklet, 3 Artcards und 3 Imageboards bei.

 

Bild, Ton, Untertitel und Übersetzung
Bild- und Tontechnisch sind diese in guter Qualität. Keinerlei Rauschen oder Aussetzer bei beiden Tonspuren. Kleine Aussetzer beim Wechsel von deutscher zur japanischen Spur oder andersherum, verursacht einen kurzen Aussetzer, was aber ganz normal ist, denn das Abspielgerät muss dies auch erst einmal nachkommen, was wenige Sekunden dauert.

Angesehen wurde der Screener auf einem 15 Zoll Laptop, wie auf einem 32 Zoll TV und bei beiden Darstellungen, wie auch bei Cinema oder Panorama Darstellung gab es keinerlei Verpixelungen.

Die Untertitel in weißer Farbe, mit schwarzer Umrandung sind gut lesbar. Auch für Personen mit leichten Sehfehler.

 

Synchronisation
Bei der Serie geht es um Violet, die keinerlei Emotionen in ihrer Stimmlage zeigt und dies sich über Zeit erst teils ändert. Dies wird auch bei der deutschen Synchronisation gut herübergebracht.
Im Vergleich zur japanischen Fassung hat in der deutschen Version sich manchmal doch monotone Reden von Violet mehr Gefühle, was aber vielleicht daran liegt, dass es auch etwas schwer ist, jegliche Gefühle oder Emotionen aus der Stimme zu unterdrücken. Es wird sich hierbei jedoch Mühe gegeben.
Stimmenmäßig war die Auswahl der Sprecher für die Sprecher war recht gut belegt.

Sprecher

Rolle Japanischer Sprecher Deutscher Sprecher
Violet Evergarden Yui Ishikawa Paulina Rümmelein
Claudia Hodgins Takehito Koyasu Karim El Kammouchi
Benedict Blue Kouki Uchiyama Benedikt Gutjan
Cattleya Baudelaire Aya Endou Laura Maire
Gilbert Bougainvillea Daisuke Namikawa Paul Sedlmeir
Tiffany Toshiko Sawada Marion Hartmann
Lillian Rie Hikisaka Anna Ewelina
Nerine Aya Saitou Angelina Markiefka
Oliver Naoya Nosaka Christian Reimer
Mann Naoya Nosaka Jochen Paletschek

 

Inhalt
Während des vierjährigen Krieges war Violet an der Front. Schwer verletzt, von ihrer letzten Mission, wacht sie in einem Krankenhauszimmer auf. Jedoch weiß sie nicht, dass ihr Vorgesetzter, in der Schlacht gefallen ist, wobei sie in den letzten Momenten des Majors an seiner Seite, selbst schwerverletzt verweilte und gefunden wurde.
Die letzten Worte, die sie auf dem Schlachtfeld hörte, waren die, dass der Major sie liebe und sie leben solle. Jedoch hatte sie keine Ahnung, was diese Worte bedeuten.

Nun, wo der Norden und der Süden von Telesis vereint sind, beginnt für die Menschen eine neue Ära und Violet, nachdem sie das Krankenhaus verlassen konnte, steht nun die Frage bevor, was sie machen soll. Denn sie kennt nur den Krieg und die Arbeit als Soldat.

Während der Zeit des Krieges wurde sie als „Waffe“ bezeichnet und fängt nun ihr neues Leben im CH Postal Service an. Dort hört sie über den Beruf der Autonome Korrespondenz-Assistentin, die auch als Puppe bezeichnet werden und Briefe für diejenigen verfassen, die des Schreibens nicht mächtig sind. Bei dieser Aufgabe erhofft sie sich, die Worte, die ihr Gilbert gegenüber äußerte, zu verstehen zu lernen.

Daten

Tonspur Japanisch (Dolby Digital 2.0)
Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel Deutsch
Bild 16 : 9 / 1.77:1 – 1080p
Genre Drama
Altersfreigabe Ab 12 Jahren

 

Bemerkungen
Dieser Anime bringt einen zum Überlegen, denn Emotionen oder auch einfache Worte können mehr bedeuten, als einem zu Beginn klar ist.
Sie können verletzen oder glücklich machen, andere ebenfalls zum Lachen bringen oder zum Weinen. Genau dies lernt Violet in dieser Serie, da sie zuvor nie selbst Gefühle zeigte bzw. keinerlei Emotionen kannte.
Nach und nach lernt sie somit, was einen wütend machen kann, einem eine Freude macht und vieles mehr, da es wichtig ist, wie man Sachen formuliert und ausdrückt.

Vielen lieben Dank an Universum Anime, zur Bereitstellung eines Presse-Exemplares

Extras wurden nicht bewertet, da die physischen nicht vorlagen.

Please follow and like us:

Violet Evergarden - Special Limited Edition Vol, 1

29-33€
8.5

Bild

9.0/10

Ton

9.0/10

Synchronisation

7.0/10

Story

9.0/10

Pros

  • japanischer Originalton vorhanden
  • Interessante Story
  • In der Special Limited Edition liegen Extras bei

Cons

  • Nur 3 Folgen bei Vol.1
  • Kinotour sind die drei Folgen am Stück im OmU

About Kyo

Kyo
Im Zeitraum von 2005-2007 war ich bei der Redaktion des ehemaligen Webradio-Projekts "anm.radio" tätig. Nach einer Pause startete das Projekt als Teil des animenmore (e.V.) im Jahr 2009 erneut, bei welchem ich ein weiteres Mal mit unter in der Redaktion tätig war. Nach Auflösung des Vereins in 2015, beschloss ich weiterhin in dieser Art in meiner Freizeit tätig zu sein und startete mein eigenes Projekt mit "Nerdjournal".

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
http://nerdjournal.de/2018/08/17/anime-im-test-violet-evergarden-vol-1">

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful