Templates by BIGtheme NET

SPACE PIRATE CAPTAIN HARLOCK – Sprecherliste & Trailer

Auf Wunsch vieler Fans wurde vor kurzem die bisherige Sprecherliste für den CGI-Film SPACE PIRATE CAPTAIN HARLOCK bekanntgegeben.
Die Filmrechte für Deutschland, Österreich und der Schweiz hatte sich der Publisher Universum Anime gesichert. Es wird eine Veröffentlichung auf DVD, Blu-Ray und 3D-Blu-Ray geben. Ein Limited Collector’s Edition erscheint ebenfalls, jedoch nur als DVD und 3D-Blu-Ray. Diese werden ab dem 22. August 2014 in den Regalen stehen.

Charakter Sprecher
Harlock Sven Gerhardt
Yama Nico Sablik
Isora Peter Lontzek
Kei Esra Vural
Yattaran Christoph Banken
Miime Anja Nestler
Nami Anita Hopt

Hier eine kleine Zusammenfassung zum Film:

Wir schreiben das Jahr 2977. Die Möglichkeit, sich schneller wie das Licht zu bewegen, sorgte dafür, dass sich die Menschen immer weiter von ihrem Heimatplaneten entfernten. Viele neue Kolonien wurden dabei gegründet. Schrumpfende Ressourcen sorgten jedoch dafür, dass sich immer mehr Menschen nach ihrem alten Planeten sehnten. Eine Population, die zu diesem Zeitpunkt auf rund 500 Milliarden heranwuchs, konnte von der Erde natürlich nicht getragen werden, was letztendlich im legendären Heimkehrkrieg endete. Dieser Krieg liegt nun gut ein Jahrhundert zurück. Von der Gaia-Sanktion wurde die Erde nämlich zu einem heiligen Ort bestimmt, der von Menschen ohne ihre Genehmigung nicht mehr betreten werden darf.

Für viele bleibt die Erde deswegen nur ein Wunschtraum. Während die einen ihren Wunsch begraben, hoffen andere auf die Hilfe Harlocks. Ein hohes Kopfgeld ist auf ihn ausgesetzt, doch gleichzeitig wird sein mächtiges Schiff, die Arcadia, sehr stark mit dem Wunsch der Freiheit in Verbindung gesetzt, wenngleich seine eigentlichen Pläne stets verborgen bleiben. Im Auftrag Gaias soll der kleine Bruder Ezras, Yama, deswegen auf die Arcadia, um die Ziele Harlocks zu erfahren.

Einen deutschen Trailer gibt es ebenfalls schon, welchen man sich auf bluray-disc.de anschauen kann.

(Quelle: Universum Anime & anisearch)

Please follow and like us:
error

About Kyo

Kyo
Im Zeitraum von 2005-2007 war ich bei der Redaktion des ehemaligen Webradio-Projekts "anm.radio" tätig. Nach einer Pause startete das Projekt als Teil des animenmore (e.V.) im Jahr 2009 erneut, bei welchem ich ein weiteres Mal mit unter in der Redaktion tätig war. Nach Auflösung des Vereins in 2015, beschloss ich weiterhin in dieser Art in meiner Freizeit tätig zu sein und startete mein eigenes Projekt mit "Nerdjournal".

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Archive

RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful