Templates by BIGtheme NET

Samurai Flamenco

Samurai-Flamenco-IntroSamurai Flamenco
Samurai Flamenco -サムライフラメンコ
Folgen 1-4
Samurai-Flamenco-1


Studio

Takahiro Omori vom Studio „Manglobe“ ist für diese Serie verantwortlich.
Sie wird seit Oktober 2013 auf dem japanischen Sender Fuji TV ausgestrahlt.


Inhalt

In der Serie geht es um das Model Masayoshi Hazama, der sich entschließt als Superheld tätig zu werden. Was ihm aber fehlt sind die benötigten Superkräfte oder die Technologie für einen leistungsstarken Anzug à la Tony Stark.
Dies hält ihn aber nicht auf und er legt sich ein Kostüm und den Namen „Samurai Flamenco“ zu und beginnt Verbrechen im Namen des Gesetzes zu bekämpfen.

Der Polizist Hidenori Goto trifft durch Zufall auf Masayoshi und findet dann auch gleich das Geheimnis hinter Samurai Flamenco heraus.
Und wie soll es auch anders sein, er wird auch gleich mal in verschiedene Situationen verwickelt, in die sich Masayoshi begibt und nicht ohne Hilfe wieder herauskommt.
Ein Beispiel wäre da der Fall mit dem gestohlenen Regenschirm, wodurch dann auch der neue Held ins Rampenlicht der Medien gerät. Nun wollen alle wissen: „Wer ist Samurai Flamenco?“

Samurai-Flamenco-2Durch den ganzen Medienrummel sieht so mancher auch seine Chance wieder selbst in aller Munde zu sein. Wie sich herausstellt ist dieser Jemand auch noch Masayoshis Kindheitsheld, welcher in einer Serie einen Helden darstellte.
Was macht nun der wahre Samurai Flamenco gegen diesen Hochstabler?
Aber nicht nur der Schauspieler Joji Kaname sieht seine Chance, sondern auch Mari Maya, die als Samurai Girl aktiv wird.


Genre und Altersfreigabe

Da dieser Anime nur via peppermint tv verfügbar ist, kann man schwer sagen, was dieser Anime für eine FSK hat. Denn es gibt bisher keine DVD oder Bluray Veröffentlichung.
Schätzungsweise würde man diesem Anime wohl ein FSK „ab 12“ geben.

Am besten passt der Anime zum Genre Comedy, denn so manches lässt einen einfach nur schmunzeln.


Samurai-Flamenco-4Bemerkungen

peppermint anime hat diesen Anime bisher nicht auf DVD oder Bluray veröffentlicht. Daher kann man keine expliziten Aussagen zur Bildrate und Sound machen.
Bei Veröffentlichungen bei Publishers im Simulcast haben die Serien nur die Originalsynchronisation in japanisch mit deutschen Untertiteln.
Fans von Originalfassungen werden sich darüber sicherlich freuen.

An sich denkt man, wenn man „Superheld kämpft gegen das Böse“ liest, dass es dann auch Superkräfte und übermächtige Bösewichte in der Serie gibt. Aber hier hat man falsch gedacht. Denn der Superheld hier hat keinerlei Superkräfte und die typischen Superbösewichte gibt es auch nicht.
Jedoch ist der Anime witzig und hat seinen Charme. Und ebenso zieht der Charakter MAsayoshi einen etwas in seinen Bann, denn man fragt sich, wieso ist er stets so in Superhelden vernarrt? Wenn er etwas ändern will, warum ist er nicht Polizist wie Goto?
Und wie bringt er sich immer wieder in das nächste Schlammasel und wie kommt er aus der Lage wieder heraus und das ohne Superkräfte.

Serienliebhaber von Alltagsgeschichten, die ‚Helden‘ mögen, aber nicht so unbedingt welche mit Superkräften, sollten dieser Serie eine Chance geben.
Diejenigen, die in jeder Folge Kämpfe und somit Action möchten, sollten vielleicht dann doch eher die Finger von diesem Anime lassen.

Folgen des Anime kann man im VideoOnDemand Portal ‚peppermint tv‚ von peppermint anime anschauen.
Es gibt die Möglichkeit sich nur einzelne Folgen anzuschauen oder man legt sich einen Season-Pass zu. Weitere Infos zu peppermint tv findet ihr hier und Clips zum Anime kann man sich hier anschauen.

Herzlichen Dank an peppermint anime, die uns die Möglichkeit eingeräumt haben, sich den Anime anzuschauen.
Erstellt für den animenmore im Jahre 2013

Please follow and like us:
error
  • 75%
    Story - 75%
  • 80%
    Grafik - 80%
  • 80%
    Sound - 80%
58.8%

About Kyo

Kyo
Im Zeitraum von 2005-2007 war ich bei der Redaktion des ehemaligen Webradio-Projekts "anm.radio" tätig. Nach einer Pause startete das Projekt als Teil des animenmore (e.V.) im Jahr 2009 erneut, bei welchem ich ein weiteres Mal mit unter in der Redaktion tätig war. Nach Auflösung des Vereins in 2015, beschloss ich weiterhin in dieser Art in meiner Freizeit tätig zu sein und startete mein eigenes Projekt mit "Nerdjournal".

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful